Donnerstag, 25. August 2011

Shuyao

Hier möchte ich euch was besonderses vorstellen von Shuyao .


Das Paket war gefüllt mit einen teamaker und 10 Tütchen (ca.3g )verschiedener Tee .
  • orangen oolong
  • ingwer limone
  • ingwer apfel
  • genmaicha
  • rosen yunnan
  • zitronengras
  • weisse frische
  • chai
  • grüne frische
  • earl grey




fernöstliche Teekultur macht mobil
mit dem shuyao teamaker 3.0

der teamaker der generation 3.0
- ist aus doppelwandigem kunststoff und hält daher lange warm
- ist dicht mit optimiertem trinkdeckel zum verschrauben
- der ein teesieb integriert hat, das die teeblätter beim ausgießen im becher zurückhält
- und aus dem direkt getrunken werden kann

Der integrierte Sieb macht den Shuyao Teamaker mit nur einer Portion Teeblätter zum treuen Begleiter durch den Tag - ob als Kanne oder Becher.
Wärmeisolierender doppelwandiger Kunststoffbecher mit 400ml Inhalt und integriertem sieb im drehverschluss mit trinköffnung.

Preis : 19,90 Euro

Das besonder an den Tee,es sind frische Shuyao Teeblätter .



Ich fing mit orangen oolong an !Ich machte es wie angegeben.

1  shuyao teeblätter* in den teamaker einfüllen (ca. 3g für eine tagesportion)
2  heißes wasser aufgießen (400ml) nicht kochendes wasser!!!
3  deckel drauf, und 2 min. ziehen lassen
4  immer wieder aufgießen, wenn einem danach ist (mind. 3 bis 5 mal)!!

Das besondere,im Deckel ist ein Sieb ,damit die Teeblätter nicht in der Tasse landen.Sehr praktisch.



Fertig ! Hhhhmmm! Wie das duftet.

Ich geb zu ,am Anfang wusste ich nicht so recht was ich damit Anfangen soll ,aber jetzt bin ich begeistert.Der Duft des Tees ist wahnsinn!!Ich bin begeisterte Teetrinkerin und solch ein Genuss ist unbeschreiblich!
Was mich Anfangs noch stutzig machte war,dass man den Tee öfters aufgiessen kann ohne das die Teeblätter bitter schmecken .Und ich muss sagen ich bin beim dritten mal aufgiessen und der Tee schmeckt wie beim ersten mal!
Beide Daumen hoch !

Vielen Dank an :












Kommentare:

  1. Danke für deinen Kommentar :) Klar folge ich dir :)

    Wenn du magst, nimm doch an meinem Gewinnspiel teil :)

    http://shiaswelt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Bericht! Folge dir nun auch :-)

    AntwortenLöschen
  3. Halli Hallo,

    Danke für deine Kontaktaufnahme.Ich bin nun auch Leser bei mir.
    Wenn du möchtest annst du gerne bei meinem Gewinnspiel mitmachen-würde mich freuen.

    WOW der Teemaker ist so toll.
    Hab mich schon mal beworben...aber leider nie was gehört;-((mal schauen villeicht kommt er ja noch....

    Lg jassi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    danke fürs verfolgen, bin jetzt auch bei dir Leser ;)

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, ein schöner Blog. Habe die Verfolgung gerne aufgenommen.

    Der Teamaker scheint sehr interessant zu sein. Werde ich mir sicher noch näher anschauen.

    AntwortenLöschen