Sonntag, 18. September 2011

buttinette

Von buttinette erhielt ich für meine Kinder das Hama-Set "Pinguine" Bei Buttinette gibt es alles was man selbst machen kann.

 


Inhalt: 3.000 Perlen, 2 Stifplatten: kleines Sechseck und Pinguin, 8 Motivstützen, Motiv-Vorlage, 1 Anleitung und Bügelpapier.

Was sind überhaupt Bügelperlen? Die Perlen zum bügeln kommen aus Dänemark und wurden 1971 von Malte Haaning bzw. dem Unternehmen Hama entwickelt. Deshalb kennen einige die Bügelperlen auch als HAMA Perlen. Es sind, ca.4-5 mm zylinderförmige, farbige Perlen, die auf Stiftplatten gesteckt und g ebügelt werden. Auch die Feinmotorikder Kinder wird bei dem Basteln mit Bügelperlen gefördert.



Meine Kinder lieben dieses Spiel.Ich bereue es sehr ,dass ich vorher nicht darauf gekommen bin das zu kaufen.Es funktioniert ganz einfach ,die Perlen werden einfach auf die Vorlage draufgesteckt,wenn man fertig ist kommt das Bügelpapier drauf und man Bügelt einfach drüber und schon ist es fertig.Und die Kinder sind jedesmal sehr szolz auf ihre fertigproduzierten Sachen.

Schaut aufjedenfall mal im Online-Shop vorbei ,da gibt es Artikel wie z.B.Papierbasteln













 
 

Vielen Dank an :

1 Kommentar:

  1. Ist das niedlich. Erinnert mich immer an meine Kindheit. habe aus den perlen immer Untersetzer gemacht.

    AntwortenLöschen