Mittwoch, 7. September 2011

mixi müsl

Der Online-Shop mixi müsli war so freundlich und schickte mir heute den Müsli,den ich mir selbst ausgesucht habe zum testen.


Bei der grossen Auswahl an Müsli,viel es mir garnicht leicht,mich zu entscheiden .Doch am ende habe ich das richtige gefunden.Ich entschied mich für : Black Edition Tropic Müsli Mix.

In mein Müsli sind folgende Zutaten :
Hafer-Roggenflocken,Weizenflocken,Gerstenflocken,Sonnenblumenkerne,Sultanas,Bananen Chips,Mango-Papaya-Ananaswürfel,Leinensaat.

Hört sich lecker an, nicht wahr !? Und ich kann nur sagen : ist es auch !

Sein eigenes Müsi zusammenzustellen, ist bei Mixi Müsli ganz einfach. Zunächst sucht man sich seine Müslibasis aus, etwa Hafer-, Dinkel- oder Weizenflocken oder wie in meinem Fall den Chocolat-Mix. Diese Basis kann man nun noch verfeinern, zum Beispiel mit Dinkel-Flakes, Honeypops, Mohn oder Sesam. Mit Früchten und Nüssen kann man sein Müsli ganz nach Geschmack weiter individualisieren. Ob Aprikosen, Papayas, Himbeeren, Ingwer-Sticks, Kokoschips, Kürbiskerne oder gar Hanfnüsse - die Möglichkeiten sind unendlich. Und wer noch ein ganz besonderes Extra in seinem Müsli haben will, der greift zu Gummibärchen oder Dinkel-Schokokugeln. Das klingt nicht nur lecker, das ist auch lecker!



Mein Fazit: Der Bestellvorgang war einfach und unkompliziert und die Lieferzeit sehr kurz. Außerdem bietet der Shop wirklich eine riesige Auswahl an Zutaten an, um sich sein eigenes Müsli zusammenzustellen. Zwar werden auch einige fertige Müslivariationen angeboten, aber das Selbermixen ist ja gerade der Reiz an der Sache. Super gut finde ich ,dass man die Verpackung wieder verschliessen kann.So bleibt mein Müsli immer schön frisch.

Vielen Dank an :

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen