Donnerstag, 13. Oktober 2011

Matador

Kennt ihr den Online-Shop Matador ? Nein? So ging es mir auch am Anfang.Matador  ist das legendärste, österreichische Spielzeug aller Zeiten.Matador ist ein Konstruktionsbaukastensystem aus unbehandeltem Rotbuchenholz und wir durften es testen.


Wie erhielten den Matador Basis- Baukasten ab 3 Jahre.Und ich kann euch sagen,dadurch sind meine kleinen rund um die Uhr beschäftigt,man hört sie nur noch hämmern und sind voll konzentriert bei der Sache.


In den Baukasten sind große Bausteine,die genau richtig sind für die kleinen Hände.Die Holzreifen sind schön bunt und alles lässt sich prima zusammen stecken.


Meine kleinen Jungs untersuchten erstmal alles gründlich,und ich brauchte ihnen garnichts erklären,sie sagten:"Mama wir können das schon ! " Und so lies ich sie das mal alleine machen und war gespannt auf das Ergebnis.Während mein größerer Sohn alles zusammen steckte,war mein kleinerer Sohn begeistert von den kleinen Holz-Hammer.Es gibt auch extra eine Anleitung mit dabei um die verschiedenen Modell nach zu machen/stecken.

Und das Ergebnis nach ca.10 min.


Mein Sohn präsentierte stolz seine Ente,die er von der Packung abgeschaut hatte.    ;)

Mein Fazit : Matador ist ein super Spielzeug und die kleinen und grösseren Kindern lernen spielerisch mit Hammer und Zange umzugehen.Das besondere ist ,dass die Bausteine alle abgerundet sind.Matador fördert die Kreativität der kleine Kinder und der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Vielen Dank an :

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen